Comstor Presse-Archiv
Comstor, a Westcon Group Company
Veranstaltung

Distribution 4.0 – mehrWERT2 für Partner

Westcon Group Partnerkonferenz am 19. Mai auf dem Petersberg

Am 19. Mai 2015 veranstaltet die Westcon Group ihre diesjährige Partnerkonferenz wieder auf dem Bonner Petersberg. Gemeinsam haben Comstor, Westcon UCC Solutions, Westcon Security Solutions und Westcon Services Solutions ausgewählte Channel Partner, Reseller und führende IT-Hersteller zur Kursbestimmung eingeladen. Das gesamte Management-Team der europäischen Central Region ist zugegen, allen voran Jeremy Butt, Executive Vice President EMEA, und Willem de Haan, EMEA Vice President und Chef für Mitteleuropa. Im Mittelpunkt stehen die Service- und Mehrwert-Konzepte eines umfassenden Business Developments, Projektunterstützung und natürlich das gemeinsame Networking.

Distribution 4.0 – mehrWERT2 für Partner Distribution 4.0 – mehrWERT2 für Partner

Potenzierte Mehrwerte für ihre Partner stellt die Westcon Group in den Mittelpunkt ihres serviceorientierten Distributionskonzepts. Business Development, Partnerprogramme und Sales-Support sind die Themen. Projektunterstützung in Logistik, Finance, Service und Consulting sind die maßgeschneiderten Angebote an die Partner. Alle leitenden Manager aus EMEA und der Region Mitteleuropa werden auf der Westcon Group Partnerkonferenz am 19. Mai in Bonn vertreten sein. Sie stehen ihren Gästen nach dem offiziellen Part auch während des anschließenden Networkings im persönlichen Gespräch zur Verfügung. Rund 250 Gäste aus dem Channel sind geladen. Sie erwartet eine ebenso facettenreiche wie spannende Agenda.

Jeremy Butt, Executive Vice President EMEA, wird die Veranstaltung mit einem Ausblick auf die globalen und europaweiten Strategien des weltweit agierenden Distributors eröffnen. Ihm folgt Senior Vice President EMEA Willem de Haan auf die Bühne. Als Chef der Central Region wird er die profilierten Konzepte für die um Polen und Tschechien erweiterte Region DACH präsentieren.

Westcon mehrWERT² – europaweite Angebote durch die Business Practices

Zusammen werden die Top-Manager aus EMEA und aus den nationalen Business Practices ihre Programme und Strategien vorstellen. So erläutert Christian Reichert, Vice President Services Solutions Europe, die projektbezogenen Möglichkeiten und Vorteile der Zusammenarbeit im Service-Bereich. Martin Venmann, Sales Director Comstor Germany, präsentiert erfolgreiche Aktionen des Business Developments und der neu aufgelegten Comstor Partnerprogramme. Für "Global Deployment Solutions" stellt Steven Bernard als verantwortlicher Vice President EMEA den Partnern sein erweitertes Team vor und gibt einen Überblick über die Zusammenarbeit bei weltweiten Projekten. Robert Jung, General Manager der Westcon Security Solutions zeigt Wege und Mehrwerte einer erfolgreichen Zusammenarbeit über die einschlägigen Partnerprogramme auf. Craig Aston, Vice President Westcon Financial Services EMEA, stellt dazu begleitende Finanzierungskonzepte vor.

Marianne Nickenig, Senior General Manager DACH und Eastern Europe, verantwortet das erweiterte Europa-Business der Westcon UCC auch in Polen und Tschechien. Sie wird die europaweiten Initiativen im Bereich UCC aufzeigen sowie beispielhafte Ansätze im Projekt-geschäft und die vielseitige Unterstützung seitens der Westcon in Sachen Projektabwicklung. Last but not least wird sich Sven Van den Eynde als Manager Logistics der Westcon Group auf die europaweiten Herausforderungen beziehen und darlegen, wie laufende Projekte aus Sicht der Logistik grenzüberschreitend für die Reseller abgewickelt werden.

Die Vorträge des Nachmittags spiegeln die Vielfalt der potenzierten Mehrwerte in all ihren Facetten. Das Abendprogramm gehört der persönlichen Begegnung. Nicht umsonst ist das ehemalige Gästehaus der Bundesregierung wieder der Treffpunkt der Partner: eine exzellente Lokation für Meeting und Networking.

Über Westcon Group

Die Westcon Group Inc. ist ein Value Added Distributor von führenden Unified Communications-, Infrastruktur-, Data Center- und Security-Lösungen mit einem weltweiten Netzwerk von spezialisierten Wiederverkäufern. Die Westcon Teams erstellen einzigartige Programme und bieten außergewöhnliche Services, welche es unseren globalen Partnern ermöglichen, ihre Umsätze zu steigern. Zur Westcon Group in der Central Region (Region DACH und East Europe) zählen die Business Practices: Comstor (Berlin), Westcon UCC (Mönchengladbach), Westcon Security Solutions (Paderborn) und Westcon Services Solutions (Berlin).

Eine starke Beziehung zu jedem Bereich der Westcon Group Organisation ermöglicht es Partnern, einen auf die Bedürfnisse maßgeschneiderten Support zu erhalten. Von weltweiten Logistik-Services und flexiblen, den Bedürfnissen angepassten Finanzierungslösungen bis hin zu Presales-Unterstützung, Entwicklungsunterstützung und technischer Unterstützung, arbeitet das Unternehmen mit Partnern sehr agil und schnell auf sich ändernde Marktgegebenheiten reagierend, um diese noch schneller erfolgreich zu machen. Das Portfolio an marktführenden Herstellern der Westcon Group umfasst unter anderem: Check Point, Avaya, Juniper Networks, F5, Cisco, Polycom und Blue Coat. Um mehr zu erfahren besuchen Sie bitte: www.westcongroup.com.

In mehr als 25 Jahren hat sich Westcon einen Ruf als marktführender Anbieter von IT-Technologien erarbeitet. Durch ihre hervorragenden Beziehungen zu den strategisch wichtigsten Akteuren auf dem Markt – und unübertroffene Erfahrungen im Umgang mit der gesamten Bandbreite an Lösungen – stellt Westcon Services und Support bereit, mit denen Reseller neue Geschäftsmöglichkeiten nutzen können, die sich aus dem marktführenden Portfolio ergeben.

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 5.673
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download:
Dokumente zum Download:
Verwandte Themen